PlaytimeNetwork InformationenRatgeber Informationen und Präventionen in Online Casinos

Es gibt in der Online Casino Welt einige wichtige Informationen, denen man als Spieler unbedingt Beachtung schenken sollte.

Es sind teilweise allgemeine und gut gemeinte Tipps, aber auch einige Grundregeln, die man sich als Spieler selbst setzen sollte, oder sogar setzen muss.

Dabei kommt es auch nicht darauf an, ob Ihr Neueinsteiger oder bereits erfahrene Spieler seit.

Wenn man sich an diese Regeln hält, kann das Spielen zu einem hohen Unterhaltungswert beitragen. Das spielen dabei nicht zur Sucht wird, ist ein wichtiges Thema!


Spielautomaten und Casino Spiele 

Bevor ihr spielt, macht euch mit den Regeln der Spiele vertraut. Nichts ist schlimmer als zu verlieren, weil man das Spiel nicht richtig kannte.

Online Casinos bieten oft diverse Demo Spiele an wo ihr die Regeln in Ruhe kennen lernen könnt. Danach könnt ihr dann gut vorbereitet mit Echtgeld spielen.

Erkundigt euch auch bei welchen Spielen die Gewinn Chancen mit am besten stehen. Auch hier gibt es einige Unterschiede.

Wählt einfache Spiele, wo zwar nicht so hohe aber dafür häufige Gewinne bezahlt werden.

Budget – im richtigen Verhältnis nutzen

Eine der wichtigsten Regeln lautet das Budget zu kontrollieren. Legt euch ein monatlichen Betrag fest, das zu eurem Einkommen passt und das ihr entbehren könnt ohne auf wichtige Dinge des Lebens zu verzichten.

Haltet euch unbedingt daran! Achtet ebenfalls darauf, wie viel Zeit ihr in Casinos nutzt.

Es sollte immer noch in einem gesunden Verhältnis zu ihren anderen Freizeit Aktivitäten stehen. Auch hier gilt: Weniger ist oftmals mehr.

Spielt mit Spaß und genießt den Unterhaltungswert.


Gewinne festlegen – Verluste nicht nachjagen

Genau wie beim Budget, solltet Ihr euch eine Obergrenze festlegen wenn ihr gewinnt.

Macht nicht den Fehler, alten Verlusten nachzujagen.

Je länger ihr spielt desto höher sind auch die Gefahren, das ihr wieder verliert.

Generell kann man sagen, das man mit einem Gewinn auch mal mehr riskieren kann was die Höhe der Einsätze betrifft.

Denn ihr spielt ja bereits mit gewonnenen Geld.

Casinos – Mehrere zur Auswahl

Es gibt eine Vielzahl guter Casinos was Euch in die angenehme Lage versetzt, eure Einsätze zu verteilen.

Wenn es in einem Casino schlecht läuft, zögert nicht und besucht das nächste Casino.

Außerdem habt ihr bei vielen Anbietern auch immer wieder einen Bonus, den ihr in Anspruch nehmen könnt.

Schon von diesem Gesichtspunkt aus macht es Sinn, sein Budget auf viele Anbieter zu verteilen.


Sicherheit – Seriös, Verschlüsselung, Lizenz

Bitte nehmt euch die Zeit, bevor ihr eine Einzahlung macht, das Casino auf Seriosität zu überprüfen.

Achtet dringend auf die Sicherheitszertifikate, wie Regulierungsbehörde, Softwareanbieter, Datenverschlüsselung und wer den Zufallszahlengenerator überwacht.

Die seriösen Casinos der Branche haben kein Problem damit, das diese Dinge von externen Firmen kontrolliert werden.

Verifizierung – mit echten Daten anmelden

Bevor Ihr eine Auszahlung im Online Casino tätigen könnt, ist es in den meisten Casinos notwendig das Spieler-Konto zu verifizieren.

Manche Online Casinos haben dazu einen direkten Upload Bereich um die nötigen Unterlagen einzureichen. Aber das könnt ihr auch im Chat / Support direkt nachfragen.

Denn schon vor der ersten Auszahlung solltet Ihr euer Konto bestätigt haben, damit einer schnellen Zahlung nichts im Weg steht. 

 

PlaytimeNetwork SpielsuchtInformationen zu Spielsucht Präventionen

Wer regelmäßig spielt, muss über eine gewisse Selbstkontrolle verfügen. Spielsucht ist oft nicht sofort realisierbar und verlangt nach einer gewissen Fähigkeit, sich selbst gut einschätzen zu können.

Was am Anfang spielerisches Vergnügen war, entwickelt sich schnell zu einer regelmäßigen Gewohnheit und anschließend zu einer ausgeprägten Spielsucht.

Die Folgen sind großen finanzielle Verluste, daraus resultierend persönliche Probleme innerhalb der Familie und völlige Isolationen von Freunden und Bekannten.

Vergesst nie, spielen dient der Unterhaltung und ist niemals eine realistische Einkommens Ergänzung!

Wenn ihr die Informationen und Grundsätze verinnerlicht, lässt sich Glücksspiel auf eine angenehme Art und Weise kontrollieren.


Entwicklungsstufen

Die ersten Erfolge: Wer das erste mal in einem Casino spielt, hat nicht selten das Glück auf seiner Seite.

Sei es durch die Unbekümmertheit, weil ihr es ja nur mal probieren wollt oder weil ihr vielleicht ohne jede Erwartung anfangt zu spielen.

Und genau dann gelingt Euch ein Gewinn im Casino! Und ja, das war ja so einfach und Ihr bekommt das Gefühl es bald wieder versuchen zu wollen.

Ihr spielt regelmäßiger: Jetzt spielt ihr regelmäßig. Zu den ersten Erfolgen kommen schnell auch die ersten Verluste.

Der Spaß vom Anfang wurde schnell mit der harten Realität von schmerzlichen Verlusten gepaart.

Aber noch ist alles in Ordnung, solange Ihr mit festgelegten Budget und der Kontrolle über eure Entscheidungen beim Spielen verfügt.

Alten Verlusten nachjagen: Von nun an seit ihr Spielsucht gefährdet. Es scheint immer schwieriger, Gewinne zu verwirklichen.

Ihr seid bereits in einer Entwicklungsstufe wo ihr nicht mehr zur Unterhaltung spielt.

Ihr seid bereits der Illusion verfallen, das ihr eure bereits erlittenen Verluste wieder zurück gewinnen möchtet.

Aber ihr realisiert es nicht, erhöht eure Einsätze und spielt bereits weit über eurem Budget.

Verlust der Selbstkontrolle: Es ist passiert. Ihr seid nun abhängig vom Spielen. Um das zu finanzieren reizt ihr alle Möglichkeiten aus:

Ihr leiht euch Geld von Verwandten, Bekannten und Freunden, Ihr finanziert es über Bank Darlehen, Ihr reizt Limits eurer Kreditkarten aus und verkauft alles was euch gehört und wertvoll ist.

Das reicht vom eigenen Auto bis hin zur Immobilie. Ihr seid sind in einem Teufelskreis, aus dem es keinen zurück gibt. Jedenfalls nicht solange ihr noch spielt.


Präventive Maßnahmen

So weit wie oben beschrieben muss es nicht kommen, solange ihr euch an folgende vorbeugenden Regeln haltet. Damit könnt ihr euch selbst und eure Spiel-Gewohnheiten kontrollieren.

Casino Besuche: Es ist schwer zu sagen, was eine gesunde Anzahl von Casino Besuchen im Monat ist. Wer gerne und zur Unterhaltung spielt kann das auch jeden Tag machen.

Setzt euch selbst ein Zeitlimit und haltet euch daran. Diese Zeit sollte eure Freizeit sein, nicht eure Arbeitszeit oder Zeit die ihr normalerweise mit der Familie verbringt.

Budget: Setzt euch ein Budget was zu eurem Einkommen und eurer Verantwortung gegenüber eurer Familie passt. Finanziert niemals Gelder für das Spielen über Banken etc.

Halten Euch immer an euer Budget. Wenn es verspielt es, hört auf zu spielen. Verlusten nachzujagen geht selten glücklich aus.

Lebensgewohnheiten: Verändert nicht eure Lebensgewohnheiten. Ihr habt noch genauso viel Zeit für eure Familie, Freunde. Und vernachlässigt auch nicht andere Hobbys die ihr noch habt.

Euer Leben dreht sich nicht nur um Casinos. Casinos dienen nur der Unterhaltung und sorgen nur ab und zu für eine Abwechslung in eurem Alltag.

Gesundheit: Spielt nur bei guter Gesundheit und ohne Einfluss von Rauschmittel wie Alkohol. Vermeidet das Spielen bei depressiver Stimmung, verursacht durch private oder berufliche Probleme.


Hilfestellen

Sollten Ihr bereits Probleme verursacht durch Spiel-süchtiges Verhalten haben, könnt ihr euch vertrauensvoll an eine der unten stehenden Kontakte wenden.

Wenn es so sein sollte, macht bitte davon Gebrauch. Der erste Schritt zur Einsicht, ist auch der erste Schritt sich einer sehr gefährlichen Leidenschaft zu entziehen, welche nicht nur euer, sondern auch das Leben eurer geliebten Mitmenschen zerstören kann.


Gambling Therapie  /  Selbsthilfegruppe  /  Gamecare  /  Anonyme Spieler