Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: most memorable moment aus 12 Jahren

  1. #1
    Member Avatar von nowayout
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    36
    Like
    0
    Erhielt 5 Likes für 5 Beiträge
    Thread Starter

    most memorable moment aus 12 Jahren




    Nachdem ich den Totalverlust einer vierstelligen Bankroll beim DreamCatcher Rad erlitt (immer dreistellige Beträge auf die 1), liess ich das Spiel noch geöffnet und kurz weiterlaufen. Was danach folgte kann man oben sehen.

    So risikoarm werde ich garantiert kein zweites Mal an einen sechsstelligen Gewinn vorbeischrammen.

  2. #2
    Member Avatar von nowayout
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    36
    Like
    0
    Erhielt 5 Likes für 5 Beiträge
    Thread Starter

    AW: most memorable moment aus 12 Jahren

    Zur Verdeutlichung:

    Schon nur die eine letzte Multiplikator-Serie hätte bei einem Multiplikator weniger noch dazu bei einem Einsatz von 1.40€ folgenden Gewinn ergeben:


  3. #3
    Senior Member Avatar von gamblejohn
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    231
    Like
    26
    Erhielt 56 Likes für 45 Beiträge

    AW: most memorable moment aus 12 Jahren

    Progessiert der Multiplikator bei diesem Spiel je öfter die selbe Zahl fällt? Ich habe das zwar schon oft gesehen, selbst gespielt aber noch nie.

  4. #4
    Member Avatar von nowayout
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    36
    Like
    0
    Erhielt 5 Likes für 5 Beiträge
    Thread Starter

    AW: most memorable moment aus 12 Jahren

    Das Rad hat 54 Felder, die meisten davon mit der 1 (nämlich 23 Felder), es gibt ein Feld mit einem 2x Multiplizierer und ein Feld mit einem 7x Multiplizierer. Fällt ein beliebiger Multiplizierer wird das Rad erneut gedreht (ohne Möglichkeit auf neue Einsätze natürlich, wär ja absurd sonst). Das Ergebnis der zweiten Drehung wird dann ganz einfach multiplizierz mit dem 2x oder 7x Multiplizierer. Falls erneut ein Multiplizierer getroffen wird wird unbegrenzt die nächste Runde weiter multipliziert. Das einzige Limit ist der maximale Gewinnbetrag von höchstens einer halben Million € unabhängig des Zustandekommens.

    Bei 7x7x40 bekommt man zB auf den Einsatz auf das Feld der 40 den 1980fachen Betrag seines Einsatzes (selber schon gehabt), allerdings ist das Feld der 40 sehr unwahrscheinlich und ein dreistelliger Betrag darauf wäre hochriskant.

    Das Feld der 1 hingegen ist ungefähr vergleichbar mit Rot oder Schwarz beim Roulette. Deshalb setzte ich hauptsächlich auch dreistellige Beträge auf die 1 und 2.

    Folglich bekommt man im extremst unwahrscheinlichen Fall von 7x7x7x2x und danach dem Feld der 1 den 686fachen Betrag seines Einsatzes zurück, bei welchem die Wahrscheinlichkeit für die 1 grundsätzlich sehr risikoarm ist (wiegesagt vergleichbar mit einfachen Chancen beim Roulette).

    Zwei Stunden früher und ich hätte einen sechsstelligen Betrag im Livecasino von EvolutionGaming verbuchen können.

    Schade habe ich da ganze nicht auf Video mitgeschnitten. Die Gewinnerliste inkl dazugehörigen Betraegen war einzigartig (auf dem Screenshot ist nur ein Gewinner von 33k ersichtlich).

  5. #5
    Senior Member Avatar von gamblejohn
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    231
    Like
    26
    Erhielt 56 Likes für 45 Beiträge

    AW: most memorable moment aus 12 Jahren

    Ja cool, muss ich mir mal näher anschauen, zumal es ja ein Live Game Spiel ist, die mir mehr liegen als die langweiligen Slots zu drehen.

  6. #6
    Moderator Avatar von Glumbi
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1.766
    Like
    304
    Erhielt 298 Likes für 259 Beiträge

    AW: most memorable moment aus 12 Jahren

    Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Interessen sind, ich finde das Spiel im allgemeinen Live Games völlig öde.. :-)

  7. #7
    Member Avatar von nowayout
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    36
    Like
    0
    Erhielt 5 Likes für 5 Beiträge
    Thread Starter

    AW: most memorable moment aus 12 Jahren

    Also grundsätzlich ist das Spiel aufgrund des überdurchschnittlichen Hausvorteil "nicht zu empfehlen". Die RTP ist im Vergleich zu zB Roulette oder BlackJack mit Basisstrategie ziemlich miserabel.
    Allerdings bietet sich bei keinem anderen Glueckspiel mMn eine vergleichbare Moeglichkeit auf einfache Chancen eine derartig erhöhte Gewinnauszahlung zu erhalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •