Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vertrauen und Misstrauen von Partnerprogrammen und Casinos

  1. #1
    Affiliate Support Avatar von Affiliate Team
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    44
    Like
    0
    Erhielt 3 Likes für 3 Beiträge
    Thread Starter

    Post Vertrauen und Misstrauen von Partnerprogrammen und Casinos

    Über Zusammenarbeit, Transparenz und Vertrauen bei Partnerprogrammen!


    Wer in diesem Business tätig ist, der ist auch zwangsläufig mit den Partnerprogrammen und Marketingfirmen der Online Casinos verbunden. Es besteht eine Partnerschaft, wobei "Partnerschaft" nicht ganz das treffende Wort ist. Eine Partnerschaft beruht auf gegenseitigem Vertrauen und jeder Part sollte eigentlich gleichberechtigt sein bzw. fair behandelt werden. So zu mindestens die Theorie aber es besteht eher nur eine Zusammenarbeit zwischen diesen Unternehmen und uns als Webmaster.

    Wir machen Werbung für deren Online Casinos und bekommen dafür eine Provision. Die Unternehmen bedienen sich daher einiger Softwarefirmen mit bekannten Namen, wie Netrefer, MyAffiliates, Mexos, Almore, Income Access oder auch eigens entwickelte Software. Gerne wird auch auf Firmen zurückgegriffen, die dafür eine Komplettlösung anbieten und die Plattform zur Verfügung stellen. Diese Software sorgt dann dafür, dass geworbene Kunden aufgelistet (getracked) werden und die Webmaster an den Umsätzen des Kunden beteiligt werden, sprich eine Provision dafür erhalten, die unterschiedlich ist und nach bestimmten Kriterien berechnet wird.

    Um es klar zu sagen, gewinnt ein Kunde verdient der Affiliate nichts. Verliert ein Kunde, so wird davon je nach Umsatz, eine prozentuale Provision bezahlt, die sich aber im Laufe des Monats wieder verändern kann, wenn ein Kunde im Monat mehrmals gewinnt oder auch verliert. Es kommt auf das Gesamtergebnis eines jeden einzelnen Kunden an ob man eine Provision bekommt oder nicht.

    Der Kunde selbst hat dadurch überhaupt keine Nachteile und es kostet ihn auch nichts, im Gegenteil. In einem Problemfall können Webmaster unterstützend helfen und für Klarheit sorgen.

    Daran ist auch nichts verwerflich, denn solche Plattformen zu betreiben, kostet nicht nur Zeit und Aufwand sondern auch Geld. Affiliate zu sein ist daher sehr mühsam und auch nicht immer von Erfolg gekrönt.

    Leider haben wir als Webmaster nur bedingt Einsicht, was die Zahlen und die Umsätze angeht. Neben Klicks und Aktivität werden maximal Einzahlungen und Auszahlungen der Kunden angezeigt aber auch nicht bei jedem. Gebühren werden im Prinzip auch nicht aufgelistet, denn die sind meistens schon in den Zahlen mit eingerechnet, die uns dann als NetRevenue bzw. Verdienst sichtbar gemacht werden.

    Kann man den Partnerprogrammen vertrauen ?

    Wir haben leider keinerlei Kontrolle über das, was uns an Zahlen präsentiert wird. Wir können dem entweder vertrauen oder auch nicht. Mit dem Vertrauen ist das allerdings so eine Sache, denn es kann auch zu Ungereimtheiten kommen, die man teilweise nicht nachvollziehen kann.

    Dadurch kann auch sehr schnell ein Misstrauen entstehen. Es müsste quasi ein Kontrollgremium geben, dass es unmöglich macht, getrackte Kunden und Zahlen zwischendurch oder auch nachträglich, manuell zu verändern. Und damit sind auch letztlich die Casinos gemeint, denn von denen kommen die Zahlen, die auch veränderbar sind.

    Das bedeutet, es gibt mehrere Personen, die Zahlen beeinflussen könnten. Die Transparenz bei den Partner Programmen ist einfach nicht gegeben und das lässt genügend Spielraum für Manipulation und Misstrauen. Das will natürlich keiner hören aber Fakt ist, wir haben keine Kontrolle, weil das Alles einseitig gesteuert wird.

    Stellt euch mal vor, die wären gezwungen, uns alle Zahlen zu 100% auflisten. Das würde für viel Erstaunen und Ärger sorgen. Und jetzt schreien alle auf, die meinen bei ihnen geht es ehrlich zu. Viele Programme, sprich die Zahlen, kommen ja auch von den Spieleherstellern selber, was für einen weiteren Aspekt im Umgang mit Zahlen und Einflussnahme sorgt.

    Auf das Wort allein, kann man sich nicht mehr verlassen, dafür gab es in den vergangenen Jahren zu viele Ungereimtheiten. Korrekturen gab es teilweise auch nur, wenn man darauf aufmerksam gemacht hat, weil man vielleicht zufällig einen Spieler kennt, bei dem die Zahlen negativ verändert wurden aber durch Nachfrage beim Spieler ganz was anderes heraus kam.

    99% der eigenen Spieler kennt man ja nicht und ist somit dem Einfluss der Casinos ausgesetzt. Die sehen die möglichen Kunden und das Potential als erstes und können dementsprechend handeln.
    Es gibt sicherlich auch Casinos oder Programme, die absolut ehrlich damit umgehen, aber ein Restzweifel bleibt dennoch irgendwie immer, gerade wenn man Unterschiede bemerkt.

    Was können wir als Affiliate tun?

    Nicht viel ehrlich gesagt, außer, dass wir Affiliates zusammen halten müssen, uns über Probleme austauschen und vermehrt über mögliche Missstände aufmerksam machen. Und das natürlich auch auf öffentlichen Plattformen berichten.

  2. #2
    Support Team Avatar von playtime spielo
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    771
    Like
    99
    Erhielt 248 Likes für 202 Beiträge

    AW: Vertrauen und Misstrauen von Partnerprogrammen und Casinos

    Sehr guter Beitrag, nur sagt die Erfahrung das gerade Deutsche Affiliate sich sehr zurückhaltend im Netz bewegen. Ganz im Gegenteil zu den ausländischen Affiliate die sehr offen mit Ihrem Business umgehen. Oft ist es auch so das nur die eigenen Interessen verfolgt werden und man da wohl mal das ein oder andere in Kauf nimmt. Wie in jedem anderen Beruf auch, solange die Leute nicht zusammenhalten, können die Anbieter machen was sie wollen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •