EnglishGerman
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fraud betrag Platin Casino

  1. #1
    Junior Member Avatar von Antoem
    Registriert seit
    Jul 2022
    Beiträge
    2
    Thread Starter

    Fraud betrag Platin Casino

    Hallo Leute ich habe bei Platincasino 50 Euro eingezahlt habe und mit einem Bonus von 100% 100 Euro also gespielt
    Habe gewonnen 2500 Euro konnte mir 2100 auszahlen jetzt wurde die Auszahlung stonniert und die Einzahlung von 50 Euro auf mein Konto gutgeschrieben . Ich habe eine email erhalten das gegen die bonusbedinungen verstoßen habe und mehr als 5 Euro Einsatz gezockt habe ? Was kann ich tun

  2. #2
    Junior Member Avatar von Antoem
    Registriert seit
    Jul 2022
    Beiträge
    2
    Thread Starter

    AW: Platincasino: Verweigerte Auszahlung

    Hallo Leute ich brauche einmal Hilfe bin komplett neu und wollte einen Beitrag schreiben

  3. #3
    Support Team Avatar von playtime spielo
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.315

    AW: Platincasino: Verweigerte Auszahlung

    Zitat Zitat von Antoem Beitrag anzeigen
    Hallo Leute ich brauche einmal Hilfe bin komplett neu und wollte einen Beitrag schreiben
    Ich habe das erstmal hier zusammengefasst und die doppelten Threads gelöscht.

  4. #4
    Senior Member Avatar von nowayout
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    170

    AW: Fraud betrag Platin Casino

    Das einzige was du tun kannst, ist in Zukunft nicht mehr in Casinos zu spielen die solche (mMn) fragwürdigen Bonusbedingungen wie z.B. diese 5€ Max Bet Rule haben. Ansonsten bleibt nicht viel anderes, ausser vielleicht leider dem Geld nachzutrauern. Abschreiben kannst du die Kohle aber mit absoluter Sicherheit. Trotzdem alles Gute

    Und PS: Bei seriösen Casinos braucht man auch keine "Vermittler" in Form von irgendwelchen Plattformen welche im Falle von irgendwelchen Problemen helfen können - denn in den wirklich seriösen Casinos muss man erst gar keine Bedenken haben dass es jemals zu derartigen Problemen (welche auch immer das sein mögen) kommt wo man Ansprechpartner brauchen könnte..

    Gruss

  5. #5
    Forum Repräsentant Avatar von playtime slotti
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.601

    Post AW: Fraud betrag Platin Casino

    Zitat Zitat von nowayout Beitrag anzeigen
    Das einzige was du tun kannst, ist in Zukunft nicht mehr in Casinos zu spielen die solche (mMn) fragwürdigen Bonusbedingungen wie z.B. diese 5€ Max Bet Rule haben. Ansonsten bleibt nicht viel anderes, ausser vielleicht leider dem Geld nachzutrauern. Abschreiben kannst du die Kohle aber mit absoluter Sicherheit. Trotzdem alles Gute

    Und PS: Bei seriösen Casinos braucht man auch keine "Vermittler" in Form von irgendwelchen Plattformen welche im Falle von irgendwelchen Problemen helfen können - denn in den wirklich seriösen Casinos muss man erst gar keine Bedenken haben dass es jemals zu derartigen Problemen (welche auch immer das sein mögen) kommt wo man Ansprechpartner brauchen könnte..

    Gruss
    Das ist echt mal wieder ein Beitrag, den man so nichts stehen lassen kann. Du beklagst Dich das es Foren gibt, die dem User Informationen liefern sollen, bist aber selber unterwegs in Foren. Natürlich ist da auch ein Eigennutz bei, denn ohne diese Foren, gäbe es keine Informationen und keinen Austausch. Irgendwie muss sich die Arbeit und das bereitstellen ja auch finanzieren.

    Wenn es das nicht geben würde, dann wären alle auf sich allein gestellt und müssten die Erfahrungen selber machen, ob gut oder schlecht. Sie würden an einen Punkt kommen wo es nicht mehr weitergeht und müssten das alles so hinnehmen und akzeptieren was ihnen von den Casinos gesagt oder geschrieben wird.

    Ein Casino stellt nun mal Bedingungen auf wenn sie einem Kunden zusätzliches Geld geben. Diese Bedingungen sind da, damit diese auch eingehalten werden. Das hat jetzt erstmal nichts damit zu tun ob man ein Casino als seriös oder nicht seriös einstuft.

    Platin Casino konnte man nie als unseriös bezeichnen, im Gegenteil. Sie waren zu mindestens in der Vergangenheit teilweise auch kulant. Aber wenn man eindeutig gegen Bedingungen verstößt, dann kann man auch keine Kulanz erwarten und sagen ich wusste das nicht.

    Was sich seit 2020 allerdings verändert hat, ist das manche Casinos einfach eine deutsche Lizenz beantragt haben. Sie folgen dieser Regulierung, die unter dem "Deckmäntelchen des angeblichen Spielerschutzes" zustande gekommen ist. Nur um sagen zu können, hier spielt ihr sicher und "legal" auf dem deutschen Markt ?

    Und wer keine Lizenz beantragt gilt quasi als unseriös und bietet illegale Produkte an ? Der deutsche Staat will hier lediglich kräftig mit kassieren und lässt sich dann so eine dumme Regulierung einfallen.

    Bald bleiben nur noch ein paar Sportwetten-Anbieter übrig, die ihre Banden-Werbung auf irgendwelchen Sportereignissen präsentieren dürfen. Immer mehr Casinos, sprich Unternehmen, verabschieden sich auch wieder vom deutschen Markt als Folge dieser Regulierung. Zudem soll diese Regulierung, die Kunden wieder vermehrt in die Spielbanken treiben, wo es im Prinzip keine Einschränkungen und Limits gibt.

    Das hat es für die Casinos wesentlich schwieriger gemacht und erst Recht für die Kundschaft.

    Egal ob neuer Kunde oder erfahrener Kunde, Bedingungen sollte man sich immer genau anschauen und lesen. Das ist ein notwendiges Kriterium. Nicht umsonst beschäftigen wir uns hier auch mit den Bonusbedingungen.

    In den meisten Fällen sind die Bonus-Bedingungen transparent, hier und und da mit kleinen Abweichungen und Ausnahmen.

    Der maximale Einsatz von 5 Euro beim Spiel mit Bonus ist mit Sicherheit keine fragwürdige Bedingung, sondern lediglich eine Art Absicherung für das Casino. Sonst könnte man ja gleich dem Kunden das Geld schenken. Die Bedingung, nur €4 oder €5 einzusetzen wenn man mit Bonus spielt, kennt mittlerweile auch fast jeder.

    Für neue oder unerfahrene Spieler ist es umso wichtiger, sich mit dem Casino vorher auseinander zu setzen. Man muss sicherlich nicht jede einzelne Bedingung lesen aber Bonusbedingungen und Auszahlungsmodalitäten gehören einfach dazu.

    Klar sind die Bedingungen in den letzten Jahren härter geworden aber Bedingungen sind nun mal dafür da, das sie auch eingehalten werden müssen. Ob man ein Casino als fragwürdig oder unseriös bezeichnet, hat nicht immer in jeden Fall was mit den Bedingungen selbst zu tun, da spielen noch ein paar andere Dinge eine Rolle. Aber auch das wird unterschiedlich bewertet.

    Ich wünsche mir einfach nur das man hier ein bischen mehr Verständnis, gerade in Bezug auf neue bzw. unerfahrene User aufbringt und nicht gleich rumpoltert und von unseriösen Casinos spricht. Nach dem Motto, Pech gehabt, was spielst Du auch da.

    Wir Alle haben irgendwann angefangen auch wenn es früher unkomplizierter war. Jeder hat seine eigenen Erfahrungen gesammelt ob gut oder schlecht, das sollte man immer bedenken. Und es ist auch nichts Verwerfliches daran, in Foren zu lesen und von den Erfahrungen und Berichten, die andere User geteilt haben, zu profitieren.

  6. #6
    Forum Repräsentant Avatar von playtime slotti
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.601

    Post AW: Fraud betrag Platin Casino

    Zitat Zitat von Antoem Beitrag anzeigen
    Hallo Leute ich habe bei Platincasino 50 Euro eingezahlt habe und mit einem Bonus von 100% 100 Euro also gespielt
    Habe gewonnen 2500 Euro konnte mir 2100 auszahlen jetzt wurde die Auszahlung stonniert und die Einzahlung von 50 Euro auf mein Konto gutgeschrieben . Ich habe eine email erhalten das gegen die bonusbedinungen verstoßen habe und mehr als 5 Euro Einsatz gezockt habe ? Was kann ich tun
    Hallo Antoem,

    mich würde interessieren, wie hoch deine Einsätze bei einem Guthaben von €100 waren.

    Wenn man nur €100 zur Verfügung hat und zum Beispiel mit €10 dreht, dann machst Du das 10x und das Geld ist futsch.

    Das wäre natürlich für einen unerfahrenen Kunden schon heftig oder halt absichtlich geplant, mit Einsätzen über €5 zu spielen.

  7. #7
    Senior Member Avatar von nowayout
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    170

    AW: Fraud betrag Platin Casino

    Zitat Zitat von playtime slotti Beitrag anzeigen
    . Sonst könnte man ja gleich dem Kunden das Geld schenken.
    Genau das würde man sich als Spieler ja am liebsten wünschen. Natürlich verschenkt niemand auf dieser Welt mal eben einfach Geld. Nichtsdestotrotz existieren sie ganz selten mal noch immer, die Casinos welche ihr Geld verschenken. Bestes Beispiel aus aktuellem Anlass ist das Schweizer Casino mycasino.ch (bzw. das Onlineangebot vom Grand Casino Luzern). Dort gibt es 7 Tage lang eine Art Rubbellos umsonst mit jeden Tag Freispiele oder Bonusgeld für alle. Heute sind dies beispielsweise 15 Freispiele zu 0.20CHF, also somit gut 3€ welche einem geschenkt werden. Die Gewinne daraus können ohne Maximallimit oder Höchsteinsatz von 5€ eingesetzt bzw. ausgezahlt werden. Also wenn ich Glück habe zahle ich mir ohne Geld einzuzahlen damit 10000€ aus, ohne Floskeln und Klauseln oder dass im Zweifelsfall im eigenen Ermessen des Casinos eine Auszahlung verweigert wird. Das ist was ich unter einem vorbildlichen Anbieter mit Bonusangeboten verstehe.

    Ich wünsche mir einfach nur das man hier ein bischen mehr Verständnis, gerade in Bezug auf neue bzw. unerfahrene User aufbringt und nicht gleich rumpoltert und von unseriösen Casinos spricht. Nach dem Motto, Pech gehabt, was spielst Du auch da.
    Der Beitrag war zugegeben etwas unglücklich formuliert. Es war aber nicht meine Intention Platincasino als unseriös oder ähnliches darzustellen. Der User fragte jedoch was er tun kann, und da fiel mir nur ein zu raten zukünftig ohne solche (welche auch immer, wenn überhaupt relevant hierbei) zu spielen.

    . Und es ist auch nichts Verwerfliches daran, in Foren zu lesen und von den Erfahrungen und Berichten, die andere User geteilt haben, zu profitieren.
    Das muss wohl jeder individuell beurteilen, meinetwegen ist es Ansichtssache, aber ich für meinen Teil finde es grundsätzlich schon höchstverwerflich sich an den Verlusten von anderer Spieler zu bereichern. Wenn angeblich einem ja kein Nachteil entsteht wenn andere sich aus den eigenen Verlusten bereichern wenn man sich über einen Reflink anmeldet, dann muss es unterschiedliche Auffassungen geben was ein Vorteil und was ein Nachteil ist. Dies nebenbei am Rande wegen eines anderen Kommentars kürzlich woanders.

    Gruss und nix für ungut, bloss meine Meinung

  8. #8
    Experte Avatar von gamblejohn
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    365

    AW: Fraud betrag Platin Casino

    Ein gutes Forum wie Playtime muss ja auch von was leben und was ist verwerflich daran das sie über seriöse Casinos damit ihre Kosten reinholen. Oder bist du bereit die Kosten für so ein Portal zu bezahlen? Immerhin bekommen die Spieler hier auch Hilfe angeboten und wenn sie sich nur einmal melden und dann verschwinden ist das ja nicht der Fehler von Playtime Forum!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •