PlaytimeNetwork Szene NewsCondor Gaming – Affiliates Warnung

Condor Affiliates

Daher sagt Playtime Network ganz klar… NoGo zu „Condor Affiliates“ 

Nach vielen Jahren der Partnerschaft mit Condor Affiliates haben wir uns dazu entschlossen, an dieser Zusammenarbeit nicht mehr festzuhalten. Für die Gründe müssen wir ein wenig ausholen. Vor einigen Jahren bekamen wir einen Anruf von einem der Gründungsmitglieder. Es war ein nettes und vielversprechendes Gespräch. Damals ging es nur um Casino-Sieger das man vermarkten wollte. Also machten wir einen Deal und wollten als einer der ersten Webmaster dieses Projekt unterstützen.

Nach kurzer Zeit musste man aber schnell feststellen, dass diese Handvoll Gründer/Entwickler nicht wirklich so viel Plan hatten. Das zeigte sich dann auch an dem Aufbau und der Darstellung des Casinos.  Ein Mix von Übersetzungen aus deutsch und englisch, fehlerhafte Sätze usw. Es war wirklich zum Haare raufen, was die zu dieser Zeit veranstaltet haben. Dennoch haben wir versucht das Projekt weiterhin mit Korrekturen, Verbesserungen und anderen Vorschlägen des Aufbaus zu unterstützen. Es war sehr schwierig, das zu vermitteln und sie dazu zu bewegen es auch umzusetzen. Irgendwann hat man es aufgegeben, weil man das Gefühl hatte, alles prallt ab. Auch die Gesprächspartner waren nicht mehr verfügbar.

Trotzdem waren sie aber die ganzen Jahre gelistet und im Laufe der Zeit kamen die anderen Brands hinzu. Die Entwicklung hat sich zwar verbessert und auch die anderen Casinos waren natürlich bei uns gelistet. Wir müssen an dieser Stelle zugeben, es war für uns nicht sehr erfolgreich und es ist schwer die Casinos zu promoten.


Vorwurf von inaktiver Förderung

Nun kommen wir zu dem eigentlichen Punkt. Uns ist bekannt, dass einige Webmaster, Condor Affiliates bzw. ihre Casinos bewusst nicht promoten. Wir haben es die ganze Zeit getan und waren auch bemüht, das voran zu treiben, allerdings mit mäßigen Erfolg. 2018 fand die meiste Förderung statt und wir wollten uns eigentlich nur nach dem aktuellen Stand bei unseren Konto-Manager erkundigen. Es fing damit an, dass wir keine Antwort bekamen oder immer wieder auf den anderen Tag vertröstet wurden. Dreimal haben wir nachgefragt und beim vierten Mal wurden wir etwas ärgerlicher. Nach der erneuten Frage was man in dem Unternehmen eigentlich macht, kam dann plötzlich eine Kopie eines Statements von der Finanz und Fraud Abteilung.

Zitat der Finanz und Fraud Abteilung in englisch 

I will not mention active promoting, as looking into the number of registrations in these past 18 months, obviously there is none promoting – 5 new registrations, 2 depositing accounts. Bizarre!

Why his shares are not payable it is clear in our Terms and Conditions which you may point affiliate to. 

Der Inhalt besagt, dass wir keine aktive Förderung betreiben und quasi keinen neu einzahlenden Kunden bringen. Nun ja, das kann man sehen wie man möchte.
Wie bereits erwähnt, war das bis hierhin alles nicht sehr erfolgreich. Aufgrund der hohen minimalen Auszahlung von €250 haben wir die Anfrage nach dem aktuellen Stand gestellt. Wahrscheinlich hätten wir das nicht erfahren, wenn wir nicht zufällig nachgefragt hätten.


Das Ende einer Zusammenarbeit

Wir wollen damit nur sagen, da hilft man Unternehmen bei Projekten, listet deren Casinos, schreibt News etc. und wird dann quasi bestraft. Indem gesagt wird, dass wir keine aktive Werbung betreiben und nicht die erforderliche Anzahl an neu einzahlenden Kunden bringen. Vor einigen Jahren haben wir das bereits mit Betvictor erleben müssen und haben die dann rausgekickt, nach dem Vorwurf der Inaktivität.
Das Gleiche passiert jetzt hier mit Condor Affiliates. Wir möchten nur andere Mitstreiter davor waren, eine Partnerschaft mit einen Unternehmen einzugehen, welches unethische Geschäftspraktiken als für notwendig erachtet. Überlegt es genau.

Für unsere Begriffe war das Grund genug, jetzt davon Abstand zu nehmen und nicht nur Condor Affiliates, sondern auch gleich deren Casinos nicht mehr zu empfehlen, weil es zwischendurch auch dort zu Problemen und Verzögerungen bei Auszahlungen kam.

Mag sein, dass es momentan keine Probleme bei den Casinos gibt aber unsere Beweggründe liegen auch mehr oder weniger bedingt beim Unternehmen und den Praktiken.

Der Link zu den Nutzungsbedingungen bei Condor Affiliates funktioniert schon seit Monaten nicht, sonst hätten wir den entsprechenden Passus der Inaktivität schon hierein kopiert. Für uns hat das Kapitel hier jedenfalls ein Ende gefunden und mit der einbehaltenen Kommission können sie sich von uns aus, einen schönen Tag machen.

Condor Gaming – Affiliates Warnung
5 (100%) 2 Gefällt mir!

Relevant news